Skip to content

W:O:A 2008

Auch dieses Jahr nahm ich am größten Metalfestival in Wacken teil. Glücklicherweise hatte ich meine Karte schon zeitig bestellt, denn ab März war das Konzert bereits ausverkauft. Die Absprache mit all den anderen Leuten, mit denen wir in den Vorjahren dort gewesen waren, klappte dieses Jahr nur schleppend. Ein Großteil hatte keine Karten mehr bekommen oder musste arbeiten. Somit machte ich mich ersteinmal alleine auf den Weg. Am vergangenen Montag kaufte ich einen Campingtisch, ein Pavillion, einen Grill, Kohle und ein wenig Kleinkrams. Die übrigen Dinge (Kleider, Waschzeug, Zelt, Isomatte, Panzertape, etc.) hatte ich bereits am Sonntag ins Auto geladen. Um 12:15 Uhr machte ich mich auf den Weg Richtung Bremen. Zwischenzeitig musste ich noch tanken und bekam die aktuellen Benzinpreise zu spüren.

"W:O:A 2008" vollständig lesen
Kategorien: Musik | 0 Kommentare | Top Exits (3053)
3816 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 07.08.2008 19:53

Pop im Hafen

Gestern war ich erneut mit dem Rad in Mannheim. Der Grund meines gestrigen Besuchs dort war die SWR3-Veranstaltung Pop im Hafen. Ein sehr netter Abend mit einigen ehemaligen Kommilitonen und musikalischer Berieselung von "Revolverheld", "Sunrise Avenue" und "Wir sind Helden". Im Anschluss gingen wir noch ins "Rhodos", ein griechisches Restaurant im Jungbusch. Dort lief die Abwicklung der Bestellungen anfangs zwar etwas träge, da ein großer Teil der "Pop im Hafen"-Besucher dort einfiel und das Restaurant komplett voll sass, später jedoch recht zügig mit schmackhaftem Essen. Es war IIRC gegen 2 Uhr, als ich mich wieder mit den Rad nach Heidelberg aufmachte.

Wacken 2007 bei You Tube

Hier war ich dabei:

Blid Guardian - Bard song Blind Guardian - Mix

STS - Veitstanz STS - Unsterblich STS - Henkersbraut STS - Pre Release

DAR - Intro (Reitermania) DAR - We will never die DAR - Revolution

Turisas - To Holmgard and Beyond (massiv Bass) In Flames - Only for the weak Moonsorrow (hab ich leider verpasst)

"Wacken 2007 bei You Tube" vollständig lesen

WOA 2007 - Spiderschwein!

Am 31.07. fuhr ich bepackt mit Reisetasche, Rucksack, Klappstuhl, Zelt, Schlafsack und Isomatte mit der Strassenbahn Richtung Bahnhof, um dort um 12:40 Uhr nach Bremen aufzubrechen. In Frankfurt und Hannover musste ich jeweils umsteigen, was aber gut klappte. Zwar hatte ich einiges an Kram zu schleppen, die Online-Platzreservierungen in den einzelnen Zügen hatten jedoch funktioniert. So kam ich um 17:51 Uhr in Bremen an. Hier wurde ich von einer Freundin abgeholt und wir verstauten das ganze Gepäck in ihrem Auto. Danach noch ein kleiner Stadtbummel durch Bremen - wobei das eher eine H&M-Umtauschaktion war. Als wir dann bei ihr zu Hause waren kam auch ihre beste Freundin hinzu und es gab leckere Pizza und Prosecco. Nach viel Geplapper und Musik schliefen wir noch ein paar Stunden, da wir einen langen Tag vor uns hatten.

"WOA 2007 - Spiderschwein!" vollständig lesen
Kategorien: Musik | 0 Kommentare | Top Exits (3304)
1588 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 21.10.2019 19:11

Auf gehts!

Die Taschen sind gepackt, die Tickets liegen bereit. Ich trinke gerade noch einen Kaffee (lange hält sich die Milch auch nicht mehr - einen neuen Kühlschrank habe ich gestern bereits geordert). Gestern waren wir auch einkaufen: Würstchen, Getränke, Brot, Marmelade, Gemüse, Dosen, etc. pp. Um Bier brauchen wir uns dieses Jahr auch nicht kümmern, da ein Bekannter aus Hamburg einen Minivan gemietet hat und für uns alle Bier mitbringen wird. :-) Jetzt werde ich gleich noch duschen und die letzten Kleinigkeiten einpacken bzw. mich gegen 12 Uhr Richtung Hauptbahnhof aufmachen, wo ich um 12:40 Uhr gen Bremen starten werde. Von dort aus starten wir morgen nach Wacken. Aktuell ist es dort noch sehr feucht, jedoch soll sich das Wetter die nächsten Tage wohl bessern.

Hier noch einige Links: - Panoramablick - Webcams

Kategorien: Musik | 0 Kommentare | Top Exits (2841)
1370 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 06.08.2007 09:46

Wacken - ToDo's

Nun sind es noch 22 Tage bis zum großen Event. Inzwischen habe ich meine Campingmaterialien beisammen. Das neu bestellte Zelt kam gestern an. Einen neuen Gasbrenner, Essgeschirr, eine Zeltlaterne und anderen Kleinkram habe ich ebenfalls neu besorgt. Mein Ticket fürs Festival liegt ebenfalls hier, was auch sehr gut ist, denn das Festival ist seit gestern ausverkauft. Hierüber berichtet sogar die lokale Rhein-Neckar-Zeitung. Des Weiteren habe ich hier auch schon ein online Bahnticket liegen, welches mir die Fahrt von HD nach Bremen (bzw. dann auch wieder zurück) ermöglicht. Dieses Jahr werde ich nämlich erst eine Freundin besuchen gehen und mit dieser dann am Folgetag Richtung Wacken düsen. Zu planen wäre jetzt noch, ob ich meinen ganzen Kram mit in der Bahn über Bremen mitschleppe, oder ob ich Teile schon hier in HD verladen kann und Bekannte, welche mit dem Auto fahren werden, schon bspw. mein Zelt und ähnliches mitnehmen können.

Kategorien: Musik | 0 Kommentare | Top Exits (2980)
1405 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 11.07.2007 21:25

Countdown...

Noch 29 Tage! Einen neuen Schlafsack und eine Luxus-Isomatte habe ich mir bereits letztes Jahr gekauft. Ein neues Zelt und diverse Campingutensilien orderte ich gestern. Das Festivalticket habe ich vorhin online bestellt. Geklärt werden muss lediglich noch die Frage, wie ich dieses Jahr hinkommen werde. Folgende Band will ich dieses mal sehen/hören: Die apokalyptischen Reiter, Black Majesty, Blind Guardian, Falconer, Haggard, Moonspell, Moonsorrow, Schnadmaul, Subway to Sally, Tyr.

Kategorien: Musik | 0 Kommentare | Top Exits (1903)
1724 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 21.10.2019 19:13

Krasser Song

In einem Telefonat heute Mittag bekam ich eine CD von Roger Cicero empfohlen. Das Album heisst "Männersachen" und darauf gibt es doch tatsächlich einen Titel - da blieb mir die Spucke weg. Seine Stimme finde ich zwar ein wenig wimmernd und der Stil gefällt mir nicht so Recht, aber der Song ist echt... hart.

Kategorien: Musik | 0 Kommentare | Top Exits (963)
1720 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 07.06.2007 19:43

W:O:A

Wacken wird immer berühmter. Impressionen des beschaulichen Dörfchens finden sich nun auch in der Zeit.

Gerade gehört...

Gerade gehörte tolle Songs:

-> Pat Benatar - We belong [Lyrics] -> Yazoo - Only you [Lyrics] -> Aretha Franklin - Say a little prayer [Lyrics] -> Haggard - In a pale moons shadow [Lyrics] -> Mago de Oz - El peso del alma [Lyrics]

Kategorien: Musik | 0 Kommentare | Top Exits (7828)
1648 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 22.04.2007 19:43

Musiktipp

"Scala ist ein Jugendchor aus Aarschot (Belgien) mit ungefähr sechzig jungen Mädchen (zwischen 14 und 24 Jahren), geleitet von zwei begabten Brüdern. Inzwischen genießen sie nationale und internationale Anerkennung." [vgl. Homepage] Auf jeden Fall sehr höhrenswert!

Des Weiteren gibt es eine neue Platte von Within Temptation. Hier zwei Videos zu aktuellen Songs der Scheibe: The Howling, What have you done.

Kategorien: Musik | 0 Kommentare | Top Exits (5119)
1401 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 19.02.2007 19:13

Die Reiter im Schwimmbadclub

Nachdem ich die letzten beiden Auftritte der Apokalyptischen Reiter in Heidelberg wegen Nachtdiensten versäumt hatte, gelang es mir in diesem Jahr, den Nachtdienst rechtzeitig auf einen anderen Tag zu tauschen. Somit war ich für die Veranstaltung frei. Nachdem ich abends erst bei der Geburtstagsfeier einer Freundin in der Stadt weilte, fuhr ich dann gegen 21 Uhr Richtung Schwimmbadclub. Blöderweise war die Veranstaltung bereits ausverkauft. Vielleicht sollte ich nächstes Mal Karten im Vorfeld reservieren. grummel Etwas Gutes hat es ja auch - ich war zumindest mal halbwegs zeitig im Bett.

Kinder und Musik

Ein toller Artikel über die Jugend und deren favorisierte Musik in Hinblick auf elterliche Musikvorlieben ist in der "Zeit" zu lesen.