Skip to content

Pop im Hafen

Gestern war ich erneut mit dem Rad in Mannheim. Der Grund meines gestrigen Besuchs dort war die SWR3-Veranstaltung Pop im Hafen. Ein sehr netter Abend mit einigen ehemaligen Kommilitonen und musikalischer Berieselung von "Revolverheld", "Sunrise Avenue" und "Wir sind Helden". Im Anschluss gingen wir noch ins "Rhodos", ein griechisches Restaurant im Jungbusch. Dort lief die Abwicklung der Bestellungen anfangs zwar etwas träge, da ein großer Teil der "Pop im Hafen"-Besucher dort einfiel und das Restaurant komplett voll sass, später jedoch recht zügig mit schmackhaftem Essen.
Es war IIRC gegen 2 Uhr, als ich mich wieder mit den Rad nach Heidelberg aufmachte.

gerade beim Schmökern...

Nachdem ich auf dem diesjährigen WOA bei einem Stand von Midgard Wikingwear war, bin ich nun dabei, mich mehr in Richtung Wikinger, germanische Mythologie und ähnlichem zu belesen. Ein T-Shirt habe ich mir dort ebenfalls gekauft.

http://www.tivar.de/archiv/archiv.php
http://www.vingilot.de/sitemap.html
http://www.wikinger.org/myth/odin.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Odin
http://de.wikipedia.org/wiki/Nordische_Mythologie
Kategorien: Medien | 0 Kommentare | TOP_EXITS (5080)
1623 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 04.09.2007 02:12

Wacken 2007 bei You Tube

Hier war ich dabei:

Blid Guardian - Bard song
Blind Guardian - Mix

STS - Veitstanz
STS - Unsterblich
STS - Henkersbraut
STS - Pre Release

DAR - Intro (Reitermania)
DAR - We will never die
DAR - Revolution

Turisas - To Holmgard and Beyond (massiv Bass)
In Flames - Only for the weak
Moonsorrow (hab ich leider verpasst)

"Wacken 2007 bei You Tube" vollständig lesen

WOA 2007 - Spiderschwein!

Am 31.07. fuhr ich bepackt mit Reisetasche, Rucksack, Klappstuhl, Zelt, Schlafsack und Isomatte mit der Strassenbahn Richtung Bahnhof, um dort um 12:40 Uhr nach Bremen aufzubrechen. In Frankfurt und Hannover musste ich jeweils umsteigen, was aber gut klappte. Zwar hatte ich einiges an Kram zu schleppen, die Online-Platzreservierungen in den einzelnen Zügen hatten jedoch funktioniert. So kam ich um 17:51 Uhr in Bremen an. Hier wurde ich von einer Freundin abgeholt und wir verstauten das ganze Gepäck in ihrem Auto. Danach noch ein kleiner Stadtbummel durch Bremen - wobei das eher eine H&M-Umtauschaktion war. Als wir dann bei ihr zu Hause waren kam auch ihre beste Freundin hinzu und es gab leckere Pizza und Prosecco. Nach viel Geplapper und Musik schliefen wir noch ein paar Stunden, da wir einen langen Tag vor uns hatten. "WOA 2007 - Spiderschwein!" vollständig lesen
Kategorien: Musik | 0 Kommentare | TOP_EXITS (3304)
2985 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 21.10.2019 19:11

Auf gehts!

Die Taschen sind gepackt, die Tickets liegen bereit. Ich trinke gerade noch einen Kaffee (lange hält sich die Milch auch nicht mehr - einen neuen Kühlschrank habe ich gestern bereits geordert). Gestern waren wir auch einkaufen: Würstchen, Getränke, Brot, Marmelade, Gemüse, Dosen, etc. pp. Um Bier brauchen wir uns dieses Jahr auch nicht kümmern, da ein Bekannter aus Hamburg einen Minivan gemietet hat und für uns alle Bier mitbringen wird. :-)
Jetzt werde ich gleich noch duschen und die letzten Kleinigkeiten einpacken bzw. mich gegen 12 Uhr Richtung Hauptbahnhof aufmachen, wo ich um 12:40 Uhr gen Bremen starten werde. Von dort aus starten wir morgen nach Wacken. Aktuell ist es dort noch sehr feucht, jedoch soll sich das Wetter die nächsten Tage wohl bessern.

Hier noch einige Links:
- Panoramablick
- Webcams
Kategorien: Musik | 0 Kommentare | TOP_EXITS (2841)
2799 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 06.08.2007 09:46

Wacken - ToDo's

Nun sind es noch 22 Tage bis zum großen Event. Inzwischen habe ich meine Campingmaterialien beisammen. Das neu bestellte Zelt kam gestern an. Einen neuen Gasbrenner, Essgeschirr, eine Zeltlaterne und anderen Kleinkram habe ich ebenfalls neu besorgt. Mein Ticket fürs Festival liegt ebenfalls hier, was auch sehr gut ist, denn das Festival ist seit gestern ausverkauft. Hierüber berichtet sogar die lokale Rhein-Neckar-Zeitung. Des Weiteren habe ich hier auch schon ein online Bahnticket liegen, welches mir die Fahrt von HD nach Bremen (bzw. dann auch wieder zurück) ermöglicht. Dieses Jahr werde ich nämlich erst eine Freundin besuchen gehen und mit dieser dann am Folgetag Richtung Wacken düsen.
Zu planen wäre jetzt noch, ob ich meinen ganzen Kram mit in der Bahn über Bremen mitschleppe, oder ob ich Teile schon hier in HD verladen kann und Bekannte, welche mit dem Auto fahren werden, schon bspw. mein Zelt und ähnliches mitnehmen können.
Kategorien: Musik | 0 Kommentare | TOP_EXITS (2980)
2857 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 11.07.2007 21:25

Countdown...

Noch 29 Tage! Einen neuen Schlafsack und eine Luxus-Isomatte habe ich mir bereits letztes Jahr gekauft. Ein neues Zelt und diverse Campingutensilien orderte ich gestern. Das Festivalticket habe ich vorhin online bestellt. Geklärt werden muss lediglich noch die Frage, wie ich dieses Jahr hinkommen werde. Folgende Band will ich dieses mal sehen/hören: Die apokalyptischen Reiter, Black Majesty, Blind Guardian, Falconer, Haggard, Moonspell, Moonsorrow, Schnadmaul, Subway to Sally, Tyr.
Kategorien: Musik | 0 Kommentare | TOP_EXITS (1903)
3135 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 21.10.2019 19:13

Wieder online

Nachdem letzte Woche über drei Tage mein Anschluss defekt war und ich nicht online gehen konnte, hat mir am Freitag Abend ein Techniker der T-Com es nun wieder ermöglicht, im weltweiten Netz surfen zu können. Nun werde ich nach und nach die aufgelaufenen Mails abarbeiten.
Hinzu kommt noch, dass der Webserver auf welchem meine Präsenzen liegen, letzte Woche einen Plattencrash hatte und somit meine Seiten nicht erreichbar waren. Nun ist wieder alles online. Die Datenbanken konnten glücklicherweise problemlos wiederhergestellt werden, die Webseiten selbst allerdings waren verloren. Seit Stunden habe ich nun nach und nach wieder alles hochgeladen. Größtenteils müsste nun wieder alles funktionieren. Die Bilderseiten werde ich über nacht auch noch hochladen. Das Blog tut nun wohl auch wieder, nachdem ich seit 2 Stunden alleine daran herumbastele. Nun werde ich mal noch ein wenig meinen lokalen Rechner entrümpeln.

Krasser Song

In einem Telefonat heute Mittag bekam ich eine CD von Roger Cicero empfohlen. Das Album heisst "Männersachen" und darauf gibt es doch tatsächlich einen Titel - da blieb mir die Spucke weg. Seine Stimme finde ich zwar ein wenig wimmernd und der Stil gefällt mir nicht so Recht, aber der Song ist echt... hart.
Kategorien: Musik | 0 Kommentare | TOP_EXITS (963)
3174 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 07.06.2007 19:43

Fundstück im WWW

Morgen werde ich zum Fotografen gehen und mich für eine anstehende Bewerbung ablichten lassen. Gerade eben sah ich mich daher mal im Netz um, dass ich einen Eindruck gewinnen kann, was für Photos andere als Bewerbungsbilder nutzen. Da stiess ich auf eine Seite, die ich Euch nicht vorenthalten will.

'Eine himmlische Helferin' in Sachen PC, Aloe Vera und Ebay-Moden für mehr als übergroße Menschen. Angepriesen werden Services wie "Erstellung von Homepages und professionellen Internetauftritten" und "Erstellung von Bewerbungsschreiben für einen professionellen Auftritt bei einem Vorstellungsgespräch". Angesichts meiner Bewerbungsvorbereitungen könnte ich ja mal um Hilfe bitten, oder auch meine Seiten professionell überarbeiten lassen...

W:O:A

Wacken wird immer berühmter. Impressionen des beschaulichen Dörfchens finden sich nun auch in der Zeit.

SPAM wohin man sieht

Von Freitag auf Samstag flogen hier innerhalb weniger Stunden knapp 2000 Spam-Mails rein, nach und nach scheinen sich nun endlich wieder normale Verhältnisse von einigen hundert pro Tag einzustellen. Zusätzlich schlugen noch mehrere hundert Trackback-Spams auf. Letztere hoffe ich jetzt durch etwas modifizierte Filteroptionen abweisen zu können. Die Mailnglisten, welche ich administriere, schlagen dann auch noch mit nicht unerheblichem Spamaufkommen zu Buche. Es nervt einfach nur! Für die Initiatoren solcher Spamruns sollte eine Prügelstrafe etabliert werden.